Seminare



Grundlagenseminar
Grundlagenseminare beinhalten das Grundrüstzeug, das Bürgermeister/-innen, Gemeinde- und Stadträte/-rätinnen für ihre Arbeit benötigen.

Die Seminarangebote belaufen sich auf die Themen
- kommunalpolitische und kommunalrechtliche Fragen
- Rechte und Pflichten der kommunalen Selbstverwaltungsorgane
- kommunale Finanzen, kommunale Haushalte und kommunale Kassen
- Baurecht, Planen und Bauen
- Erschließungsrecht
- Wege in die kommunale Zukunft: Personell und organisatorisch.

* bevorzugt für neu gewählte Mandatsträger/-innen
** bevorzugt für Kandidaten/-innen
Seminar Nr: 2022/29     26.09. - 28.09.2022  ausgebucht!
Seminar Nr: 2022/33     19.10. - 21.10.2022  ausgebucht!
Seminar Nr: 2022/39     28.11. - 30.11.2022  ausgebucht!


Vertiefungsseminar für Teilnehmer/-innen an früheren Kursen
Vertiefungsseminare behandeln die in den Grundlagenseminaren behandelten Themen eingehender und schwerpunktmäßig. Sie sind gedacht für Teilnehmer/-innen, die bereits ein Seminar des Bayerischen Selbstverwaltungskollegs besucht haben.

Es werden jedoch auch Sonderthemen angeboten, wie
- Neuerungen im Kommunalrecht
- Die Gemeinde als Auftraggeber (VOB/HOAI)
- Umweltvorsorge in der Kommunalpolitik /
  Natur- und Umweltschutz in der Gemeinde
- Wirtschaftliche Betätigung im Bereich gemeindlicher Aufgabenerfüllung
- Öffentliche Sicherheit und Ordnung
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Kommunale Jugend- und Altenpflege
- Bildung und Kultur in der Gemeinde.
Seminar Nr: 2022/32     17.10. - 19.10.2022  ausgebucht!
Seminar Nr: 2022/35     09.11. - 11.11.2022  ausgebucht!


Seminar für 1. Bürgermeister/-innen
* bevorzugt für neu gewählte Mandatsträger/-innen
** bevorzugt für Bürgermeisterkandidaten/-innen
Seminar Nr: 2022/30     05.10. - 07.10.2022  ausgebucht!


Seminar für 2. und 3. Bürgermeister/-innen
Folgende Themen werden behandelt:
Vertretung für den/die 1. Bürgermeister/-in und die daraus folgenden Konsequenzen im Hinblick auf Verwaltungsführung und Haftung, Rechte und Pflichten als Chef der Verwaltung, Personalführung, Sitzungsleitung, Pressearbeit.
Seminar Nr: 2022/36     14.11. - 16.11.2022  ausgebucht!
Seminar Nr: 2022/42     30.11. - 02.12.2022  ausgebucht!


Vertiefungsseminar für 2. und 3. Bürgermeister/-innen



Seminar für Kreisräte/-rätinnen
Dieses Seminar wendet sich speziell an Kreistagsmitglieder. Im Seminar werden vor allem landkreisspezifische Themen wie Krankenhausplanung und -finanzierung, Sozial- und Jugendhilfe, Finanzierung von Realschulen und Gymnasien, aktuelle Fragen zur Landkreisordnung, zur Geschäftsordnung, zum kommunalen Finanzausgleich, zum öffentlichen Personennahverkehr sowie zur Abfallentsorgung besprochen.
Seminar Nr: 2022/37     21.11. - 23.11.2022  ausgebucht!


Seminar für Mandatsträger/-innen aus Kommunen mit mehr als 6000 Einwohnern

Seminar Nr: 2022/31     10.10. - 13.10.2022  


Seminar für Rechnungsprüfer/-innen
Seminare für Rechnungsprüfer/-innen wenden sich speziell an die Mitglieder und Vorsitzenden der Rechnungsprüfungsausschüsse in den kommunalen Gremien.

Neben Themenangeboten rund um die kommunalen Finanzen gibt es Schwerpunkte, wie
- die örtliche Kassen- und Rechnungsprüfung
- die formale und materielle Kassen- und Rechnungsprüfung
- die Durchführung der örtlichen Kassen- und Rechnungsprüfung.
Seminar Nr: 2022/34     07.11. - 09.11.2022  ausgebucht!


Seminar für Rechnungsprüfer/-innen, bevorzugt für Mitglieder von Rechnungsprüfungsausschüssen aus Gemeinden, Städten und Landkreisen, die bereits die 'Doppik' anwenden



Seminar für Jugendreferenten/-innen bzw. Jugendbeauftragte
Wie stellen die Gemeinden die richtigen Weichen für die Zukunft junger Menschen?

Inhalt:
- Vermittlung von Motivation und Know-how zur politischen Gestaltung aktiver Jugendpolitik
- Jugendarbeit als Querschnittssaufgabe der Kommunalpolitik
- Schaffung von Angeboten für junge Menschen und ihre Familien
- Die gesetzlichen Rahmen der Gemeinde-Jugendarbeit
- Schulsozialarbeit und Jugendhilfe
- Diskussion über aktuelle Probleme und Herausforderungen im Bereich der kommunalen Jugend- und Familienangelegenheiten.
Seminar Nr: 2022/38     23.11. - 25.11.2022  ausgebucht!